Textdienstleistungen Christopher Köhler

Übersetzung


Angebot anfragen

Übersetzungen: Englische Texte ins Deutsche übertragen

Ich übersetze Werbetexte, Sachtexte und Gebrauchstexte von Englisch nach Deutsch. Als Schwerpunkte meiner Arbeit haben sich im Laufe der Jahre folgende Arbeitsbereiche herauskristallisiert:

Fachübersetzungen biete ich aufgrund meiner akademischen Qualifikation in den Kultur- und Medienwissenschaften sowie langjähriger praktischer Erfahrungen als Musiker und Webdesigner zu folgenden Themenbereichen an:

Selbstverständlich arbeite ich mich nach Absprache auch gern in andere Themenbereiche ein. Eine Auswahl meiner Übersetzungsprojekte aus verschiedenen Bereichen finden Sie im Portfolio.

Den Übersetzungsprozess produktiv gestalten

Als Übersetzer lege ich großen Wert auf persönliche Betreuung gemäß den Ansprüchen Ihres Projekts. Ich bin für Sie jederzeit kurzfristig erreichbar und gebe bei Bedarf Rückmeldung zum aktuellen Stand der Übersetzungen. Umgekehrt ist es für mich eine große Hilfe, bei Ihnen eine kompetente Ansprechperson zu haben.

Durch einen guten Kontakt lässt sich der Übersetzungsprozess optimieren und beschleunigen: Machen Sie mir verfügbare Informationen zu Ihrem Thema zugänglich. Das können bestehende Inhalte aus Publikationen und Interna sein oder Hinweise auf spezifische Fachliteratur.

Überdies helfen mir Ihre terminologischen Daten, also Glossare oder Schlagwortlisten, die Sie eventuell bereits für SEO nutzen. Damit kann ich Ihren Text so übertragen, dass er mit bestehenden Texten eine sinnvolle Einheit bildet.

Übersetzungsrichtung

Als Übersetzer übertrage ich Texte für gewöhnlich in meine Muttersprache. Das heißt, ich übersetze aus der Ausgangssprache Englisch in die Zielsprache Deutsch. In Einzelfällen habe ich nach Absprache auch schon in umgekehrter Richtung übersetzt.

Wenn ich Ihre Übersetzungen nicht selbst oder in Zusammenarbeit mit Fachleuten durchführen kann, empfehle oder vermittle ich Ihnen gern einen Kontakt aus meinem Übersetzernetzwerk in Leipzig.

Angebot anfragen

Übersetzungslektorat: Bestehende Übersetzungen optimieren

Beim Übersetzungslektorat überprüfe ich die Richtigkeit einer bereits bestehenden Übersetzung. Voraussetzung ist, dass der Ausgangstext professionell vom Englischen ins Deutsche übertragen wurde.

Folgende Schwerpunkte setze ich beim Lektorieren von Übersetzungen:

Warum ein Übersetzungslektorat sinnvoll ist

Frisch übersetzte Texte oder Dokumente haben häufig noch Verbesserungspotenzial, selbst wenn erfahrene Übersetzer daran gearbeitet haben. Sowohl bei Fachübersetzungen als auch bei literarischen Texten lohnt es sich, einen Lektor hinzuzuziehen, der die Übersetzung überprüft und optimiert.

Denn oft klingen Übersetzungen zunächst holprig im Ausdruck oder sind stellenweise ungenau. Das kann zum Beispiel an einer zu wörtlichen Übertragung liegen oder an Schwierigkeiten im Ausgangstext. Es gibt unzählige potenzielle Fehlerquellen, denn Übersetzen ist eine komplexe Aufgabe, bei der leicht etwas übersehen werden kann.

Hochwertige Übersetzungen durch Übersetzungslektorat

Das Übersetzungslektorat stellt sicher, dass der übersetzte Text nicht wie eine Übersetzung klingt, sondern sich in der Zielsprache flüssig liest und verständlich formuliert ist. Neben dem Abgleich von Original und Übersetzung ist ein vollständiges Korrektorat inbegriffen. Damit wird Ihr Text hohen Ansprüchen an Qualität und Professionalität gerecht.

Wenn Sie lediglich eine formale Korrektur bzw. eine stilistische Bearbeitung Ihres Zieltextes benötigen, erfahren Sie mehr unter Lektorat. Ich berate Sie gern zu der Frage, welche Bearbeitungsschritte am besten zu Ihrem Text passen.

Hinweis

Für maschinelle Übersetzungen übernehme ich aufgrund des erheblichen Aufwands kein Übersetzungslektorat. Gern übersetze ich jedoch Ihren ursprünglichen Text.

Angebot anfragen

Terminologien und Glossare: Vokabular synchronisieren und Effizienz steigern

Ich erstelle zweisprachige Vokabulare und Glossare für kleine und mittlere Unternehmen. Diese Arbeit findet entweder parallel zum Übersetzungsprozess statt oder in der Planungsphase Ihres Projekts.

Eine terminologische Basis für Ihre Texte, Ihren Marketing-Content und Ihre Übersetzungen zu schaffen, birgt zahlreiche Vorteile:

Kosten und Prozesse optimieren

Terminologien und Glossare sind die Grundlage für einheitliche Texte, konsequente Übersetzungen und erfolgreichen SEO-Content. Sie sichern die allgemeine Textqualität im gesamten Unternehmen. Speziell Firmen, die ein einzigartiges, charakteristisches Image kommunizieren wollen, profitieren davon.

Darüber hinaus rentiert sich Terminologiearbeit mittelfristig: Sie beschleunigt Übersetzungsprozesse und sichert die Qualität von Übersetzungen. Dadurch lassen sich unmittelbar Kosten reduzieren.

Individuelle Beratung zu Wörtern und Sprache

Basierend auf den speziell für Sie erstellten Terminologien berate ich Sie auf Wunsch zu den Themen Keywords, konsequente Begriffsverwendung und Schreibweisen sowie zu gendergerechter Sprache.

Angebot anfragen

Projektbeispiele

Machen Sie sich gern ein Bild von meiner Arbeit. Auf meiner Portfolioseite finden Sie ausgewählte Projekte aus dem Bereich Übersetzung, an denen ich in der Vergangenheit gearbeitet habe.

Preise und Rabatte

Meine Übersetzungsdienstleistungen richten sich in Vorgehensweise und Komplexität nach Ihren speziellen Anforderungen. Das Übersetzen von kurzen Gebrauchstexten unterscheidet sich deutlich von der Übertragung eines anspruchsvollen Textes im Kunstbereich. Bitte betrachten Sie die folgenden Preisangaben als Orientierungspunkt. Gern mache ich Ihnen kostenlos ein konkretes Preisangebot für Ihr Projekt.

Alle Angaben verstehen sich als Endpreise. Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Mehrwertsteuer berechnet.

Übersetzung Allgemeinsprache
ab 1,00 Euro
pro Normzeile (55 Zeichen)
ab 0,90 Euro
10% Rabatt ab 600 Normzeilen (33K Zeichen)
Übersetzung Fachsprache
ab 1,20 Euro
pro Normzeile (55 Zeichen)
ab 1,08 Euro
10% Rabatt ab 600 Normzeilen (33K Zeichen)
Übersetzungs­lektorat
ab 5,00 Euro
pro Normseite (1650 Zeichen)
ab 4,50 Euro
10% Rabatt ab 60 Normseiten (99K Zeichen)
Angebot anfragen

Häufig gestellte Fragen

Wie schnell können Sie liefern?

Wie schnell ich Ihren Text übersetzen kann, hängt sehr stark von dessen Sprache und Inhalt ab. Produktbeschreibungen oder Gebrauchstexte etwa lassen sich aufgrund ihrer einfachen Sprache meist zügig übertragen, ebenso Texte mit Wiederholungen, konsistentem Vokabular oder bei vorliegendem Glossar.

Häufige Redewendungen, Umgangssprache oder Slang und besonders Ungenauigkeiten im Ausgangstext können den Übersetzungsprozess empfindlich verlangsamen. In vielen Fällen ist es wirtschaftlicher, einen Text vor dem Übersetzen zunächst zu lektorieren.

Bitte sprechen Sie mich an. Ich schlage Ihnen realistische Deadlines vor, berate Sie zum optimalen Vorgehen bei Ihrem Projekt und bemühe mich, Ihre Terminwünsche zu erfüllen. Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit sind gegen einen Aufschlag von 30 Prozent möglich, falls der Zeitrahmen für die Übersetzung sehr knapp bemessen ist.

Können Sie mit meinem Dateiformat arbeiten?

Bitte senden Sie mir den zu übersetzenden Text in einem der gängigen Textdatei-Austauschformate zu, etwa als ODT-, RTF-, TXT- oder auch als DOC-Datei.

Da der Text nach dem Übertragen in die Zielsprache ggf. Anmerkungen enthält, liefere ich eine ODT-, RTF- oder DOC-Datei zurück. Diese Dateiformate können mit den üblichen Textverarbeitungsprogrammen geöffnet werden, zum Beispiel mit dem freien und quelloffenen OpenOffice.

Wenn Sie eine PDF-Datei übersetzen lassen möchten, ist es in Einzelfällen nötig, diese vor dem Übersetzen in ein offenes Format umzuwandeln. Das betrifft meistens gelayoutete oder beschädigte Dateien. Auf Wunsch übernehme ich diesen Arbeitsschritt für Sie.

Ich benötige die Übersetzung von Tabelleninhalten. Welches Dateiformat ist geeignet?

Um sicherzustellen, dass die Inhalte komplett übermittelt und nicht verschoben werden, senden Sie mir die Datei bitte im OpenOffice-Calc-Format ODS oder im Excel-Format XLSX/XLS zu. Ich liefere die Datei als ODS oder XLS zurück.

In meinem Text wiederholen sich häufig Passagen. Berücksichtigen Sie dies bei der Abrechnung?

Ja. Ich verwende eine Übersetzungssoftware, die redundante Passagen statistisch ermittelt. Basierend auf dieser Statistik berechne ich die Kosten für die Übersetzung.

Gern weise ich die Preise für einzigartige und wiederholte Passagen schon im Angebotsschreiben aus. Bitte senden Sie mir dafür Ihren Text in seiner endgültigen Fassung zusammen mit Ihrer Anfrage per E-Mail zu.

Mein Ausgangstext ist nicht korrigiert oder lektoriert. Sollte ich vor dem Übersetzen einen Lektor beauftragen?

Die Basis für eine qualitative und überzeugende Übersetzung ist ein fehlerfreier und hochwertiger Ausgangstext. Wenn Ihr Text noch ein wenig Feinschliff braucht, übernehme ich vor dem Übersetzen gern diese Arbeit für Sie. Erfahren Sie mehr in den Bereichen Lektorat und Korrektorat.

Liefern Sie die Übersetzung fehlerfrei?

Selbstverständlich setze ich alles daran, Ihnen einen hochwertigen Text zu liefern. Dennoch schaut der Übersetzer ganz anders auf einen Text als der Korrektor. Daher empfehle ich, eine Übersetzung vor der Veröffentlichung von einer anderen Person Korrektur lesen zu lassen.

Ich habe einen Text selbst übersetzt. Können Sie die Übersetzung überprüfen?

Gern. Die Übersetzung sollte bereits ein hohes sprachliches Niveau aufweisen, sodass das Übersetzungslektorat nicht einer Neuübersetzung entspricht. Erfahren Sie mehr im Abschnitt Übersetzungslektorat.

Ich habe mit einem Übersetzungstool einen Text übersetzt. Kann ich Sie mit dem Übersetzungslektorat beauftragen?

Für maschinelle Übersetzungen übernehme ich kein Übersetzungslektorat, da der Aufwand in den allermeisten Fällen einer Neuübersetzung gleichkommt. Selbstverständlich übersetze ich gern Ihren ursprünglichen Text.

Worin besteht der Unterschied zwischen Lektorat und Übersetzungslektorat?

Beim Lektorat überarbeite ich Ihren deutschsprachigen oder englischsprachigen Text hinsichtlich stilistisch-formaler Kriterien.

Wenn ich ein Übersetzungslektorat durchführe, vergleiche ich zwei Texte miteinander: den Ausgangstext in der Originalsprache und die Übersetzung in der Zielsprache. Ich lese also zwei Texte und überprüfe die Qualität der Übertragung.

Gern berate ich Sie zu der Frage, was ein Übersetzungslektorat für Ihren Text leisten kann oder ob ein Lektorat der bessere Weg ist. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Worin besteht der Unterschied zwischen Übersetzer und Dolmetscher?

Übersetzer und Dolmetscher sind sogenannte Sprachmittler. Der Übersetzer arbeitet schriftsprachlich, das heißt, er überträgt geschriebene Texte von einer Sprache in eine andere.

Der Dolmetscher hingegen überträgt vor allem das gesprochene Wort – entweder parallel zum Sprechenden (simultan) oder zeitversetzt in eigens dafür freigelassenen Sprechpausen (konsekutiv).

Obwohl die beiden Begriffe in der Umgangssprache gelegentlich synonym gebraucht werden, erfordern Übersetzen und Dolmetschen sehr unterschiedliche Fähigkeiten. Erfahren Sie mehr auf der Website des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer.

Stellen Sie auch beglaubigte Übersetzungen aus?

Beglaubigte Übersetzungen kann ich Ihnen leider nicht anbieten, da ich kein staatlich bestellter/vereidigter Übersetzer bin.

Mein Text liegt nur als Bilddatei oder Audioaufnahme vor. Können Sie ihn trotzdem übersetzen?

Auf Wunsch digitalisiere ich Ihren Text, bevor ich mit dem Übersetzen beginne. Ausführliche Hinweise dazu erhalten Sie im Bereich Transkription. Oder sprechen Sie mich direkt darauf an.

Verwenden Sie eine Übersetzungssoftware, also ein sogenanntes "CAT-Tool" wie etwa SQL Trados?

Da ich meinen Kunden bestmögliche Kompatibilität, Transparenz und Sicherheit bieten möchte, setze ich auf freie, quelloffene Software. Für meine Übersetzungen verwende ich daher das CAT-Tool OmegaT, das in 27 Sprachen für alle Betriebssysteme verfügbar ist und unter der GNU General Public License (GPL) verbreitet wird.

Kontakt aufnehmen

Ich freue mich darauf, mit Ihnen Ihr Projekt zu besprechen. Gern mache ich Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot.

Sie erreichen mich über das Kontaktformular und direkt per E-Mail oder Telefon:

✉ schreib@texteck.de

☏ 0163 2754801

Bitte schalten Sie Javascript in Ihrem Browser an. Wie geht das?